Erstwahlhelfer Logo www

Aktuelles vom Projekt

Ob Presseberichte, besondere Veranstaltungen, Seminare oder neue Kooperationspartner. Hier erfährst Du alles, was rund um die Initiative Erstwahlhelfer® passiert. Bei Fragen nimmst Du einfach Kontakt zu uns auf.

Der Termin für die kommende Bundestagswahl steht. Am 24. September 2017 dürfen wieder zahlreiche Erst-Wähler*innen ihre Stimme abgeben. Bist auch Du ein*e Erst-Wähler*in? Dann werde doch Erstwahlhefer*in!

Im Projekt Erstwahlhelfer von HAUS RISSEN wirst Du zur*m Wahlhelfer*in ausgebildet, denn wer wählen darf, kann auch Wahlhelfer*in sein und in einem Wahllokal mitarbeiten.

Ab April 2017 kannst Du Dich bei uns anmelden und Verantwortung für die Demokratie übernehmen, in der wir leben.

Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 07. Mai 2017 wird Deine erste Wahl sein? Dann schau Dir unser Angebot an! Werde Erstwahlhelfer*in!

Was viele nicht wissen: Wer wählen darf, kann auch Wahlhelfer*in sein und in einem Wahllokal mitarbeiten. Das Projekt Erstwahlhelfer von HAUS RISSEN bildet Erstwähler*innen zu Wahlhelfer*innen aus.

Im Oktober 2016 wurde das Projekt 'Erstwahlhelfer' ins Leben gerufen.

Unser Projektleiter Christian Egbering hat zuvor für zwei Wahlen in Hamburg bereits Schüler*innen zu Erstwahlhelfer*innen ausgebildet. Die Reaktionen auf diesen Testlauf waren von allen Beteiligten derart positiv, dass daraus ein eigenständiges Projekt entwickelt werden sollte.

Im HAUS RISSEN hat das Projekt "Erstwahlhelfer" schließlich eine Heimat gefunden, wo Christian Egbering als Referent für Politische Jugendbildung arbeitet. Das Haus möchte fortan Wahlen und Referenden begleiten und viele Erstwähler*innen in die Wahllokale bringen.